Liebe Projektpartner, -beteiligte und -interessierte, sehr geehrte Damen und Herren,

seit Beginn des neuen Kalenderjahres konnten bereits weitere Projektschritte erfolgen:

  • Installation der neu entwickelten, „altersadaptierten“ Seifenspender in den Grundschulen durch die Firma OPHARDT hygiene (März 2019);
  • Abschluss der Vorbereitungen zur theoretischen Wissensvermittlung sowie zu den praktischen Anleitungen lt. Studienprotokoll nach den Osterferien;
  • Auswertung der Ergebnisse zur Fragebogenerhebung von Grundschulkindern in der Klassenstufe 3 zum Thema Infektionsbewusstsein und -prophylaxe mit Schwerpunkt Händehygiene als Grundlage für eine Posterpräsentation auf dem 29. European Congress of Clinical Microbiology & Infectious Diseases (ECCMID; April 2019).

Produktvorstellung: altersadaptierter Seifenspender

Altersgerechter innovativer SeifenspenderIm Fokus der EurHealth-1Health/ health-i-care-Projekte stehen die Ausnutzung von Synergieeffekten aus Wissenschaft und Wirtschaft, um gemeinsam innovative Produkte zu entwickeln. Ein Ziel unseres Projektes besteht darin, einen altersgerechten innovativen Seifenspender für den semiöffentlichen Raum zu entwickeln und dessen Wirksamkeit wissenschaftlich zu evaluieren. Das Produkt (s. Bild links) soll verschiedene Aspekte kombiniert adressieren: (1.) Erregung einer zur Benutzung und zum Händewaschen motivierende, möglichst nicht abstumpfenden Aufmerksamkeit, (2.) Verbesserung von Dauer und Durchführung des Händewaschens und (3.) eine nachhaltige positive Beeinflussung der Motivation zur adäquaten Benutzung der Seifenspender als essentiellem Teil der gesamten Händewaschprozedur. […]

Newsletter April 2019